Es gibt mehr als Sport im Leben

Klubkasse arbeitet mit gemeinnützigen Projekten und Initiativen zusammen, die sich zwar nicht direkt auf den Sport auswirken, dafür aber ganz viel damit zu tun haben. Denn es handelt sich um Organisationen, die mit Hilfe des Sports Gutes in anderen Bereichen des Lebens tun.

11FREUNDE - „HEIMSPIEL - THE REFUGEES SUPPORTERS CLUB“

„HEIMSPIEL - THE REFUGEES SUPPORTERS CLUB“ ist eine Initiative von 11FREUNDE, dem Magazin für Fußballkultur, um Sportvereine in ihrer Arbeit für und mit Geflüchteten zu unterstützen. Mitte Dezember wird das Projekt online gehen und den Nutzern des Portals die Möglichkeit geben, Projekte der Willkommenskultur im Fußballbereich vorzustellen, bei Bedarf auf benötigte Hilfe hinzuweisen oder auch die eigene Unterstützung anzubieten. Wir wollen diejenigen, die Unterstützung brauchen, mit denen zusammenbringen, die Unterstützung anbieten können.

Mal benötigen die Vereine Trainingsbekleidung, mal ehrenamtliche Hilfe bei der Betreuung einer Flüchtlingsmannschaft - doch meistens brauchen sie für die Umsetzung ihrer Arbeit Geld. Durch die Kooperation mit Klubkasse hoffen wir an einigen Stellen helfen zu können, geplante Turniere oder Willkommensfeste im Verein umzusetzen oder die Anschaffung von Equipment zu ermöglichen.

Fußball ist die schönste Nebensache der Welt. Für Geflüchtete, die Traumatisches in ihrer Heimat und auf der Flucht nach Europa erlebt haben, bietet er vor allem Ablenkung von dem Erlebten, von der Trauer über Verlust, von der Angst vor Gewalt oder der Sorge über eine ungewisse Zukunft. Auf dem Platz sind alle gleich und treten in Kontakt miteinander. Dazu möchte 11FREUNDE beitragen.

 

-> 11 Freunde - Homepage
-> 11 FREUNDE bei Facebook

Aktueller Stand

 

13
67,26 €

Sven hilft...! e.V. - "Durchboxen statt Prügeln"

Das ist das Motto der gemeinnützigen Siftung von Box-Weltmeister Sven Ottke. Seine Stiftung ist die erste Organisation dieser Art, die auf Klubkasse neben vielen tausend Sportvereinen, Geld für die Vereinsarbeit sammelt. Sven Ottke nutzt seinen Erfolg im Sport, um Gutes im Jugendbereich zu tun.

"Als ich mit einem Beinbruch im Krankenhaus lag und endlich Zeit hatte, um Svens Buch „Ich lebe meinen Traum“ zu lesen, hatte ich mitten in der Nacht die Idee für „Sven hilft“. Besonders beeindruckt hat mich dabei die Überschrift aus der Berliner Morgenpost: Seit er boxt, prügelt er nicht mehr! Unser Ziel ist es mit sportlichen Aktivitäten Geld zu „erwirtschaften“, mit welchem wir Institutionen unterstützen, die sich mit gewaltbereiten, schwer erziehbaren Jugendlichen beschäftigen."
Bernhard Bock (1. Vorsitzender Sven hilft..! e.V.)

Sven Ottke über Klubkasse

“Wir versuchen mit unserem Verein schwer erziehbaren Jugendliche zu helfen. Klubkasse.de ist eine gute Idee, um zusätzliche Einnahmen für diese wichtige Arbeit zu generieren.“

-> Webseite von Sven hilft ..! e.V.
-> Sven hilft..! auf Facebook

Aktueller Stand

 

21
204,17 €